Wakeboard News

Logo El Gouna.png EM El Gouna Julia EM El Gouna Ariano 1  

 

 

 

 

Nachdem die Junioren ihre Titelkämpfe beendet hatten, fuhren die Teilnehmer der open-Kategorien um die Medaillen. Zu den Favoriten gehörten auch in diesem Jahr wieder die deutschen Fahrer. Mit den beiden EM-Titeln bei den Damen und Herren krönten Julia Rick und Ariano Blanik sich und das Gesamtergebnis des DWWV. Julia konnte mit einer souveränen Leistung ihrer fünften EM- Sieg in Folge feiern und erwies sich damit auch in 2017 als fast unschlagbar.

Bei den Männern nutzten die jüngeren Fahrer durch das Fehlen der Israelis die Gunst der Stunde. Drei Starter im Finale, Ariano auf Platz 1, Flo Weiherer nach seinem Titelgewinn bei U19 auch hier mit Bronze dekoriert und Miles Töller auf Platz 8. Dazu kamen ein 8. Platz durch Ole Jacobs bei den Wakeskatern und die Silbermedaille für Kevin Lindner in der seated-Kategorie.

Mit einem Spitzenmannschaftsergebnis fand eine lange Saison der Wakeboarder ihren Abschluß

Kevin Philipp Ole