• Wakeboard
    Wakeboard Die Wakeboarder erobern das Wasser: Sie lassen sich von einem Boot oder Lift quer durchs Wasser ziehen, springen meterhoch, drehen und verdrehen sich, stehen kopfüber und landen schließlich weich auf ihre kleinen Brettern - mit einem breiten Lächeln auf ihre Gesichter.
  • Wasserski
    Wasserski Sowohl hinter dem Boot als auch an der Seilbahn wird Wasserski wettkampfmäßig betrieben. Die Disziplinen Slalom, Trickski und Springen sind gleich und unterliegen dem Reglement der IWSF. Außerdem erfolgt eine Kombinationswertung.
  • Breitensport
    Breitensport Wasserski und Wakeboard haben in den letzten Jahren einen wahren Boom erlebt. Besonders duch die vielen Wasserskiseilbahnen können die Sportarten sehr leicht und von jedermann erlernt werden. Wir unterstützen Sie dabei, einen möglichst einfachen Einstieg in die Welt des Wasserski- und Wakeboardfahrens zu finden.
  • ausbildung
    ausbildung Der DWWV bildet Trainer der Kategorie A, B und C sowohl im Leistungssport- als auch im Breitensportbereich aus. Darüberhinaus werden in allen Ressorts Schiedsrichter nach den Reglements der IWWF geschult.
  • barfuss
    barfuss Barfusswasserski ist Wasserski ohne Ski oder ähnliche Geräte, die an die Füße angebracht werden - allein die nackten Füße müssen herhalten! Dafür sind Geschwindigkeiten von über 65 km/h notwendig.
  • Behindertensport
    Behindertensport Wasserski ist auch mit einer Behinderung möglich. So können selbst Rollstuhlfahrer mit speziellen Sitzski die Disziplinen Slalom, Trick und auch Springen durchführen.

EM-Dnipro-16-Simon smSimon Hermmann holt den EM Titel im Slalom!!! In einem an Spannung kaum zu überbietenden Finale am Mittwochmorgen verwies er Aviv Levy und Robert Pugstaller auf die Plätze 2 und 3. Mit 3 Bojen an der 10,25m-Leine, an der schwer zu fahrenden Anlage in Dnipropetrovsk, stellte Simon vor begeistertem Publikum erneut sein Ausnahmekönnen unter Beweis. Die Freudenschreie waren auch noch Minuten nach dem Ende der Slalomläufe über den See zu hören.

Weiterlesen: Simon Herrmann wird Europameister im Slalom!

BA WM 16 4BA WM 16 1BA WM 16 2BA WM 16 3

 

Die 20sten Weltmeisterschaften im Barfuss Wasserski waren nicht nur ein riesen Erfolg für den gesamten Sport sondern wider Erwarten auch ein großer Erfolg für das Deutsche Team.

Vorweggenommen eine hervorragende Organisation, die bis ins Detail minutiös funktionierte. Die optimalen Voraussetzungen und über eine Woche lang perfekte Wasserbedingungen führten zu Spitzenleistungen und mehreren Weltrekorden. Das Organisationsteam um die Familie Heller, auf deren privat gebautem See das Ganze stattfand, mußten wohl einen sehr guten Draht nach oben haben, denn der Unterschied zwischen Wettervorhersage und tatsächlichem Wetter war fast unglaublich - Sommer hoch drei!

Weiterlesen: Weltmeisterschaften Barfuss Wasserski, Wisconsin USA II

EM-Dnipro-16-TeamDer Wettkampftag 1 für das Team Germany startete heute nach dem letzten Training mit den Trickski Vorläufen. Das mit der Weltelite gespickte Starterfeld zeigte dabei klasse Leistungen.

 

Weiterlesen: Wasserski EM Seilbahn - Wettkampftag 1

EM-Dnipro-16-TrainingDie Deutsche Seilbahn-Nationalmannschaft hat den Weg in den Osten der Ukraine nach Dnipropetrovsk zum größten Teil bereits am Donnerstag angetreten. Die ersten Trainingseinheiten am Freitag, Samstag und Sonntag haben bereits einiges für die Teilnehmer bereitgehalten. Bei zum Teil perfekten und teils sehr windigen Bedingungen wurde in allen Disziplinen die Wettkampfstrecke erkundet.

Weiterlesen: Wasserski EM Seilbahn - Dnipropetrovsk/Ukraine

Logo WM BA USA 2016 Team WM BA 16Heute ist der erste Wettkampftag der Weltmeisterschaften im Barfuss Wasserski in Alma Center, Wisconsin. Die deutsche Nationalmannschaft ist sehr gut vorbereitet, nachdem sich die Athleten bereits einige Tage akklimatisieren konnten. Pablo und Reiner Adolph, Jacky Kirsch und Chris Kurz waren gleich heute am Start in Slalom und Tricks. Die offizielle Eröffnungsfeier fand gestern bei strahlenden Sonnenschein statt.

Alle weitergehenden Infos wie auch der live-stream unter: http://www.barefootworlds.org

Seite 1 von 42

Nächste Events


Bond2Gether 2016, Zossen
Sa Aug 27 - Sa Aug 27

EM open, Lleida/Gimenells (ESP)
Do Sep 01 - So Sep 04

Mäusecup, Saale/Saalfeld
Sa Sep 03 - So Sep 04

World University Championchips, Akita (JPN)
Di Sep 06 - So Sep 11
Der DWWV wird gefördert vom: Der DWWV ist Mitglied in folgenden Verbänden: Hauptsponsoren:
 bmi logo  dosb-logo  iwwf logo          nada-logo      boesch-logo rixen-logo 
Zurück nach oben